Die 5 besten Orte zum Beobachten der Sterne.

Text: Julia Kunze
Bild: Nathan Anderson, Unsplash

Du bist draußen unterwegs, es ist Nacht und sternenklarer Himmel. Jetzt noch schnell einen Blick auf die Milchstraße erhaschen? Das ist leider nur noch selten möglich. Grund dafür ist die sogenannte Lichtverschmutzung – Straßenbeleuchtungen, beleuchtete Gebäude, Werbeschilder und Co, lassen wirklich dunkle Nächte und die damit beste Sicht auf unseren beeindruckenden Sternenhimmel selten werden. Doch wir haben gute Nachrichten: Es gibt sie noch – die Orte an denen es stockfinster ist und du dich im Nachthimmel verlieren kannst. Wir haben für dich die 5 besten Spots für dein unvergessliches Abenteuer bei Nacht zusammengestellt.

1. Gülpe – Der dunkelste Ort Deutschlands
Gülpe? Sagt dir nichts? Dann solltest du das schnell ändern. Denn obwohl es nur gerade einmal 90 Kilometer entfernt von Berlin liegt, ist die Gegend um Gülpe sehr dünn besiedelt. Perfekt, denn somit gibt es dort auch sehr wenige Lichtquellen. Nachts wird sogar die komplette Straßenbeleuchtung ausgeschaltet, um Strom zu sparen. Das Ergebnis ist ein Dörfchen in Brandenburg, das als dunkelster Ort Deutschlands gilt und in dem du die Milchstraße noch mit bloßem Auge bewundern kannst.

2. Mauna Kea, Hawaii – Den Sternen ganz nah
Dank Hawaii‘s Lage mitten im pazifischen Ozean gibt es hier praktisch keine Lichtverschmutzung. Erklimmst du jetzt noch die ca. 4200 Meter hohe Vulkanspitze des Mauna Kea, bist du den Sternen ganz nah. Zwar gibt es hier auch die größte Sternenwarte der Welt, doch auch ohne Teleskope und Co, erwarten dich hier himmlische Sternenschaumomente.

3. Kakslauttanen, Lappland – 250km nördlich des Polarkreises
Im nördlichen Finnland wartet etwas Besonderes auf dich: Die Aurora Borealis, die einzigartigen Nordlichter, das unwirkliche farbenfrohe Schimmern am Firmament. Diese gibt es zwar fast überall im nördlichen Skandinavien, doch so schön wie in Kasklauttanen wirst du nie wieder in den Himmel schauen. Hier gibt es die einzigartigen Glasiglus, mit kuscheligen Betten, von denen aus du einen Blick auf die schimmernden Nordlichter erhaschen kannst. Ein unvergessliches Erlebnis!

4. Atacama Wüste, Chile – Das perfekte Klima
Die Atacama Wüste eignet sich aus drei Gründen besonders gut für einen uneingeschränkten Blick in den Nachthimmel: Die Trockenheit der Wüste, die Höhenlage und die damit verbundenen wolkenlosen Nächte. Perfekte Verhältnisse also für die Beobachtung sämtlicher Himmelskörper. Damit du dich bei deinem Trip in die Wüste voll und ganz auf die Sterne konzentrieren kannst, empfehlen wir dir eine geführte Tour mit einem erfahrenen Wüsten Guide zu buchen.

5. Cumberland Falls, USA – Ein Blick auf die Mondbögen
Du liebst Regenbögen? Dann musst du einfach zu den Cumberland Falls nach Kentucky. Dort findest du nämlich nicht nur Regenbögen, sondern auch die nachtaktiven Brüder der Regenbögen: die Mondbögen. Mondbögen sind, da selbst der Vollmond 470.000 mal schwächer ist als die Sonne, sehr lichtschwach und insbesondere bei Lichtverschmutzung schwer zu sehen. Es gibt also nur wenige Orte, an denen du dieses einmalige Naturschauspiel beobachten kannst, und die Cumberland Falls sind einer davon. Allerdings musst du schon den richtigen Zeitpunkt erwischen, denn die besten Chancen hast du, wenn der Vollmond auf den Wasserfall scheint. Doch auch wenn du keinen Mondbogen erwischt, auch der Sternenhimmel selbst lädt dich hier zum Träumen ein.

 

Share

Das könnte Sie auch Interessieren

Achtung Geheimtipp: 10 Reisziele die du noch nicht auf deiner Liste hast.

Du suchst das Abenteuer fernab vom Massentourismus? Dann solltest du unbedingt weiterlesen! Es folgen unsere top 10 Reiseziele, die (noch) nicht jeder kennt.

Weiterlesen

Sommerzeit ist Grillzeit – 9 Tipps, die dein BBQ zum Erfolg werden lassen.

Sommerzeit ist Grillzeit. Wir haben 9 ungewöhnliche Tipps für deinen perfekten Start in die Grillsaison.

Weiterlesen

Der Zwiebel Look: So machst du es richtig.

Das Zwiebelprinzip ist einer der effektivsten Tipps gegen Kälte und Frieren. Wir empfehlen dir folgende Basics.

Weiterlesen